Wir unterstützen Berufsschulen und Unternehmen beim Aufbau erfolgreicher Beziehungen

Unser Ziel ist es, das berufsbezogene Lernen und die Beschäftigungsfähigkeit junger Menschen zu fördern. Mit Unterstützung des Erasmus+ Programms werden wir ein innovatives Modell der Zusammenarbeit zwischen Bildungssektor und Arbeitswelt entwickeln.

 

Ziele

Unsere Ziele

Untersuchung wirksamer Mechanismen zur Unterstützung und Verbesserung der Art und Weise, wie Berufsbildungsanbieter mit Unternehmen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass ihre Lernenden eine qualitativ hochwertige praktische Ausbildung erhalten.

Positive Veränderungen in Bezug auf Planung, Personalmanagement und Kommunikation für ein erfolgreiches berufsbezogenes Lernerlebnis herbeiführen.

Entwickeln eines innovativen Konzeptes für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Berufsbildung und Unternehmen, wobei der Schwerpunkt auf dem Profil, der Rolle und den erforderlichen Kompetenzen der Person liegt, die diese Zusammenarbeit ermöglicht.

Fachpersonal, das an der Durchführung von Berufsbildung bzw. berufsbezogenem Lernen beteiligt ist, mit technischem, nicht-pädagogischem Fachwissen ausstatten, um erfolgreich arbeitsbasierte Lernpartnerschaften zwischen Berufsbildungsanbietern und Unternehmen zu initiieren.

Encounter - Erasmus project

Das ENCOUNTER-Projekt (2021-2-BG01-KA210-VET-000048745) wird durch das Erasmus+ Programm kofinanziert.

Kontaktieren Sie uns

1 + 9 =

Kontaktperson

Boriana Georgieva

E-Mail-Adresse

contact@intempore.bg

Rufen Sie uns an

+359 (0) 883 383739